Software - GEG-PRO

Überblick über unsere Programme

In unserer Produktreihe stehen neue Programme zum bauphysikalischen Nachweis von Gebäuden zur Verfügung. Unsere Produkte decken den Bereich Wärmebedarfsberechnung, Wärmeverbrauchsberechnung und Wärmebrückenberechnung für den Wohnbau und Nichtwohnbau ab. Besonders im Hinblick auf das Gebäudeenergiegesetz GEG, die zusätzliche Anforderungen an die Planer stellt, sind die zu erfüllenden Aufgaben ohne leistungsfähige Software nicht oder nur sehr eingeschränkt lösbar.

Am 1. November 2020 tritt das GebäudeEnergieGesetz (GEG) in Kraft

Am 1. November 2020 tritt das GebäudeEnergieGesetz (GEG) in Kraft und löst die bisherigen Verordnungen und Gesetze (Energieeinsparungsgesetz (EnEG), Energieeinsparverordnung (EnEV) und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)) ab. Über diese Internetseite können Sie eine aktuelle Version zum GEG 2020 erwerben. Die Software hat die Validierungsprüfung (EnEV und GEG) der 18599 Gütegemeinschaft erfolgreich bestanden.

Informationen zum Verbrauchsberechnung.

Erst am 03.05.2021 wurde für den Verbrauchsenergieausweis die notwendige Bekanntmachung veröffentlicht. Wir werden diese Berechnung jetzt umsetzen und müssen leider wieder auf den Verordnungsgeber warten, weil die DIBt/BBSR Druckapplikation leider keine Verbrauchsausweise erstellen kann. Das soll laut dem BBSR ab Ende Mai 2021 funktionieren.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.